Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten

Viele meiner Patienten sind gesetzlich versichert und lassen sich bei unterschiedlichsten Problemen von mir beraten:
Sei es eine Zweitmeinung vor einer anstehenden Operation oder ein neuer Impuls bei chronischen Erkrankungen. Sie sind herzlich willkommen!
Die Kosten einer Behandlung werden zwar nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Durch eine enge Kooperation mit niedergelassenen Vertragsärzten können die entstehenden Kosten (z.B. für Röntgen- und MRT-Diagnostik, Heilmittelverordnungen) jedoch reduziert werden.

Eine Musterabrechnung für eine Erstkonsultation gesetzlich versicherter Patienten entnehmen Sie bitte dem Link.